Vergleich der OM System Normalobjektive

Heute hat OM Digital Solutions das M.Zuiko Digital ED 20mm F1.4 PRO vorgestellt. Manche von Euch fragen sich sicherlich welchen Sinn das Objektiv hat, weil OM Digitalsolutions ja bereits 2 Normalobjektive im Angebot hat, das M.Zuiko Digital ED 25mm F1.2 PRO und das M.Zuiko Digital 25mm F1.8. Ob es für Dich ein Objektiv ist, musst Du selbst beurteilen, ich habe allerdings ein paar Vergleichsaufnahmen gemacht die sowohl den unterschiedlichen Bildwinkel der Objektive als auch die Unterschiede im Bokeh zeigen.

Bildwinkel Unterschiede

Das erste Bild zeigt den Bildwinkel des M.Zuiko Digital ED 20mm F1.4 PRO.

M.Zuiko Digital ED 20mm F1.4 PRO

Die beiden nächsten Bilder zeigen das M.Zuiko Digital ED 25mm F1.2 PRO und das M.Zuiko Digital 25mm F1.8. Dabei habe ich den Abstand gleich belassen und nur die Objektiv gewechselt. Deshalb wird ziemlich deutlich wie unterschiedlich die Bildwinkel der einzelnen Objektive ist.

M.Zuiko Digital ED 25mm F1.2 PRO
M.Zuiko Digital 25mm F1.8

Was neben dem Unterschied zum 20mm F1.4 ist auch interessant, dass die beiden 25mm einen leicht unterschiedlichen Ausschnitt anzeigen, obwohl diese laut Datenblatt dieselbe Brennweite und denselben Bildwinkel besitzen.

Vergleich Schärfentiefe

Beim nächsten Vergleich habe ich versucht die Größe des Pilzes gleich zu halten, so kann man das Bokeh besser vergleichen. Wieder in derselben Reihenfolge wie vorher.

M.Zuiko Digital ED 20mm F1.4 PRO

Das Bild zeigt sehr schön wie toll das 20mm F1.4 den Hintergrund unscharf abbildet und somit den Pilz vom Hintergrund separiert.

M.Zuiko Digital ED 25mm F1.2 PRO
M.Zuiko Digital 25mm F1.8

Im Vergleich zu dem 25mm F1.2 ist der Hintergrund des 20mm F1.4 ein wenig schärfer, gegenüber dem 25mm F1.8 etwas unschärfer. Hier noch einmal als Ausschnitt etwas größer.

M.Zuiko Digital ED 20mm F1.4 PRO
M.Zuiko Digital ED 25mm F1.2 PRO
M.Zuiko Digital 25mm F1.8

Nicht nur im Bildwinkel, Größe, Gewicht und Preis liegt das M.Zuiko Digital ED 20mm F1.4 PRO zwischen den beiden 25mm Objektiven sondern auch in der Möglichkeit das Objektive vom Hintergrund freizustellen. Welches der Objektive für Dich am geeigneten sind kannst nur Du entscheiden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *