Schmuckaufnahme in der Küche

Wenn man zu Hause bleiben muss und den ganzen Tag nicht aus der Wohnung gehen soll, muss man sich ein wenig beschäftigen. Wieso sich nicht einfach in der Wohnung nach Dingen umsehen die zum Fotografieren geeignet sind. Ein schöner polierter Stein, der normalerweise nur rumliegt und der Ehering sind perfekte Objekte eine schöne Schmuckaufnahme zu machen.

Normalerweise verwendet man eine Glasoberfläche um eine Reflexion zu erreichen, aber was soll man machen, wenn man eine solche nicht zur Hand hat und man sie auch auf die Schnelle nicht besorgen kann. Wieso nicht ein iPad oder normales Tablet nehmen. Ist es ausgeschaltet hat es denselben Effekt wie eine Glasoberfläche.

Schnell ist ein kleines Fotostudio in der Küche eingerichtet und losgelegt. Glücklicherweise hatte ich noch einen Profoto C1 Plus im Hause, den mir Profoto geliehen hat, mit dem man durch sein Dauerlicht eine schöne Beleuchtung zaubern konnte.

Für die Aufnahme selbst habe ich eine E-M1 Mark III mit dem M.Zuiko Digital ED 60mm F2.8 genommen und mit offener Blende fotografiert. Die geringe Schärfentiefe konnte ich durch das eingebaute Fokusbraketing ausgleichen. Nach einer Stunde Arbeit war ich mit dem Ergebnis ganz zufrieden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.